Test: A4 Laminiergerät Peach PL102

A4 Laminiergerät Peach PL102
 
Produktabbildung von Peach PL102 Highspeed Laminiergerät A4 - inkl. 10-teiligem Starterset

Dieses Produkt bei Amazon kaufen

A4 Laminiergerät Peach PL102 - Vorstellung

Das A4 Laminiergerät Peach PL102 im Größenvergleich.

In diesem ausführlichen Bericht teste ich das recht neue A4 Laminiergerät Peach PL102 vom schweizer Markenhersteller 3T Supplies. Hier in Deutschland sind diese Geräte noch weitestgehend unbekannt. Vielleicht zu Unrecht? Dieser Frage möchte ich nachgehen und habe nicht nur ein aufschlussreiches und sehr interessantes Interview mit dem Sales Manager von Peach geführt (siehe Infokasten unten), sondern natürlich die Gelegenheit gleich am Schopfe gepackt und umgehend die Laminiergeräte des Herstellers auf meinen Tresen bestellt. Im Folgenden nun für dich der Test des A4 Laminiergerätes Peach PL102 in voller Länge und mit Testvideo.

insert_commentPeach im Interview: Peach ist noch nicht so lange im Laminiergerätemarkt wie seine Wettbewerber. Grund genug, den „Neuling“ mal auf den Zahn zu fühlen. Wenn du mehr über das Unternehmen dahinter sowie weitere Produkte von Peach wissen möchtest, empfehle ich dir mein ausführliches Interview mit Thorsten Prée, dem Chief Sales Officer.

Technische Fakten über das Laminiergerät Peach PL102:

Hersteller: Peach
Laminierungsart: Heißlaminieren
maximales Format: A4
Aufwärmzeit: 1 Minute
maximale Folienstärke: 2×80 Mikron
Laminiergeschwindigkeit: 600 Millimeter/Minute

Das Laminiergerät

Laminiergerät Peach PL102 Zubehör

Dem Laminiergerät Peach PL102 liegen von Haus aus verschiedengroße Laminierfolien bei.

3T Supplies möchte sich mit seiner Laminiergerät Peach-Serie auch hier im deutschen Markt etablieren und bietet dazu Lösungen im A3 und A4 Format vornehmlich für private Haushalte und kleine Büros an.

Das merkt man auch am Preis: das hier getestete A4 Laminiergerät Peach PL102 ist für den kleinen Geldbeutel konzipiert und beschränkt sich auf das Nötigste.

Beim Auspacken (super verpackt mit ordentlich Luftpolsterfolien) fällt mir gleich die pragmatische aber dennoch moderne Form auf. Das PL102 Laminiergerät ist recht kompakt und lässt sich bei Nichtbedarf schnell und einfach verstauen.

Laminiergerät Peach PL102 Schiene

Die robuste Führungsschiene ist an dem Laminiergerät Peach PL102 bei Benutzung schnell an- und abmontiert.

Als Zubehör liegt noch eine rückwärtige Führungsschiene bei, welche ich schnell montiert hab. Diese sorgt für einen ruhigen Lauf der Folien durch das Gerät und ist in dieser Preisklasse bei Weitem nicht selbstverständlich.

Weiterhin ist im Lieferumfang eine sehr ausführliche 12 sprachige Bedienungsanleitung enthalten, die ich jedoch zu keiner Zeit wirklich benötigt habe.

Laminiergerät Peach PL102 Schalter

Über den markant orangenen Schalter lässt sich das Gerät steuern. Die Bedienung ist kinderleicht.

Wie auch bei einigen anderen Herstellern liegt dem A4 Laminiergerät Peach PL102 Folien für den ersten Start bei. Du bekommst verschiedene Formaten (2 Folien DIN A4, 3 Folien DIN A5 und 5 Folien in Scheckkartengröße) und kannst somit gleich loslegen.

Über einen markanten orangenen Drehregler (1 Knopf-Design) lassen sich fast alle Funktionen des Laminiergerätes steuern. Ich stecke zu Testbeginn das Netzkabel rein und schalte das Gerät per Drehknopf ein.

Laminieren mit dem A4 Laminiergerät Peach PL102

Passende Laminierfolien für dein “Laminiergerät: die Folgenden habe ich im obigen Test verwendet und kann sie empfehlen. Laminierfolien ansehen »
Du willst deine Laminierfolien präzise und professionell zurecht schneiden? Ich habe für dich die passenden Schneidemaschinen getestet. Hier meine Empfehlungen »

Das Laminiergerät Peach PL102 gehört zu den Heisslaminiergeräten. Das heisst: es benötigt etwas Aufwärmzeit um auf Betriebstemperatur zu kommen. Hier wurde ich sehr überrascht: während die Konkurrenz sich teilweise Minuten Zeit lässt, ist das PL102 schon nach einer Minute betriebsbereit, was eine grüne Leuchte signalisiert. Diese schnelle Erhitzung wird laut Hersteller dem innovativen Quartz Mehrfach-Heizungs-System verdankt. Ganz klar ein Bestwert in diesem Bereich!

Auch die Laminiergeschwindigkeit kann sich sehen lassen. In meinem Test schafft das Laminiergerät Peach PL102 ca. 2 DINA4 Seiten pro Minute und bewegt sich damit im oberen Bereich der Kandidaten in diesem Preissegment. Peach setzt also mit dieser kleinen Hausmaschine voll und ganz auf Geschwindigkeit. Ein Konzept was konsequent umgesetzt wurde und in diesem Modell gut aufgeht. Ich bin begeistert. Aber wie sieht es bei aller Schnelligkeit mit der Qualität aus?

Nun, auch diese ist durchaus zufriedenstellend. Von ca. 100 Folien wiesen 4 Knicke bzw. kleine Bläschen auf. Ein Wert, der in Ordnung geht.

Laminiergeräte Peach PL102 - Laminieren

Die Aufwärmphase und die Laminiergeschwindigkeit sind in der Preisklasse wirklich beachtlich.

Zu erwähnen ist hier die obligatorische ABS-Taste, welche bei verklemmten Folien einen schnellen und zuverlässigen Notauswurf ermöglicht. Das war glücklicherweise im gesamten Testdurchlauf nicht nötig.

Gut dass das A4 Laminiergerät Peach PL102 auch über einen Überhitzungsschutz verfügt. Denn das Gerät wurde in meinem Test vergleichsweise heiß und kühlt nur langsam ab. Ich empfehle daher immer eine Beaufsichtigung während des Laminierens.

Fazit:

Super einfache Handhabung, ein robustes Gehäuse und die vielbeworbene und innovative 1 Minuten-Aufwärmzeit sprechen für sich und lassen das A4 Laminiergerät Peach PL102 aus der Masse herausstechen. Kritikpunkte kann ich im Test kaum ausmachen. Ein rundum gelungenes Laminiergerät für den privaten Haushalt und kleine Büros.

A4 Laminiergerät Peach PL102

A4 Laminiergerät Peach PL102
8.54

Laminiergeschwindigkeit

9/10

    Aufwärmdauer

    10/10

      Laminierqualität

      8/10

        Folienstärke

        8/10

          Materialdicke

          8/10

            Pro

            • nur eine Minute Aufwärmzeit
            • hohe Laminiergeschwindigkeit
            • Folienset bereits anbei
            • gutes Preis- / Leistungsverhältnis

            Kontra

            • Gerät wird recht heiß
            • unterstützt geringe Foliendicke

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für A4 Laminiergerät Peach PL102: