8 Dinge, die du mit einem Laminiergerät ganz einfach basteln kannst

 
Heiß- und Kaltlaminierung

Zum Basteln solltest du auf ein Laminiergerät mit Heiß- und Kaltlaminierungsfunktion zurückgreifen

Mit einem Laminiergerät kannst du letztlich auch mehr als nur Dokumente konservieren. Die Kreativen unter uns tummeln sich in Bastelforen und zeigen eindrucksvoll, wie man mit einem Laminiergerät gestalten kann. Hier ein paar Beispiele:

Untersetzer

Mit verschiedenen Dekorfolien, Zeitungsschnippseln, Tapetenresten lassen sich prima Untersetzer herstellen. Einfach alles collagenartige zusammenfügen, in Folie einschließen und durch das Laminiergerät ziehen. Jeder Untersetzer ist ein Unikat für sich. Bloß bei sehr heißen Getränken solltest du bei dünner Folie aufpassen.

Pflanzenschilder

Schilder mit Namen oder Pflegeanleitungen deiner Pflanzen schön gestalten und einlaminieren. Der Vorteil: auch wenn Gießwasser drauf kommt bleiben sie unbeschädigt.

Herbarium

Wo wir gerade bei Pflanzen sind. Auch getrocknete Blätter und Pflanzenstengel lassen sich prima konservieren zwischen zwei Folien. So baust du dir dein eigenes Herbarium. Das Grün sollte aber vor dem laminieren gut getrocknet und schon etwas gepresst werden (zB. durch schwere Bücher). Da manche Pflanzen sich unter Hitze verändern empfehlen wir Kaltlaminierung.

Bilderrahmen

Du schneidest dir ein Passepartout aus und überziehst es dank deinem Laminiergerät mit dünner Folie. Nun hast du einen folierten Bilderrahmen, hinter dem du verschiedene Motive hängen kannst.

Lesezeichen

Gestempeltes, Gestaltetes oder einfach nur beschriebener Karton. Alles lässt sich durch dein Laminiergerät ziehen. Mit den richtigen Beschnitt bastelst du dir ein schickes und knickbeständiges Lesezeichen.

Fensterbilder

Neben Window Color machen sich auch bunte Laubblätter gut an der Fensterscheibe. Einfach durch das Laminiergerät schieben, großzügig beschneiden und ans Fenster anbringen.

Mobile

Aus genau den gleichen Materialien lassen sich mit Tapetenresten, Schnippseln aus Magazinen oder verschiedensten Papierarten auch Mobiles (auch als „Unruhen“ bekannt) basteln. Einfach alle Laminierfolien mit Fäden verbinden und aufhängen.

Anhänger

Für Geschenke, Koffer oder andere Utensilien lassen sich nicht nur Namensschilder basteln, sondern auch professionelle Anhänger. Gerade bei Koffern ist es beruhigend zu wissen, dass die Rücksendeadresse am hab und Gut wohl geschützt ist vor Abreissen und Knicken.